Erdbeerbowle mit Grand Marnier

Ein erfrischender, minziger Hochgenuss.

Erdbeerbowle mit Grand Marnier

Ein erfrischender, minziger Hochgenuss.

Frische Minze und frische Erdbeeren sind die Basisprodukte dieser sommerlichen Erbeerbowle. Der Sekt sorgt für das beliebte Prickeln auf der Zunge im Drink. Grand Marnier verleiht der Bowle das ganz besondere Aroma. Sie werden es lieben. Erdbeerbowle mit Grand Marnier ist eine gute Idee, wenn Sie mal etwas Abwechslung und Spannung in Ihre sommerlichen, selbstgemachten Bowlen bringen wollen.

Bewertung: 4,0/5 (26 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachMittelstark


Zutaten

Rezept für 12 Portionen

  • 1 1/2 l Weißwein
  • 1 Bund Minze
  • 1,5 kg Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 2 Flaschen Sekt
  • 6 cl Grand Marnier
Zubereitung
  • 1
    Die Erdbeeren waschen, in mundgerechte Stücke zerteilen, in ein großes Bowlengefäß geben und gründlich zuckern.
  • 2
    Das Ganze kurz ziehen lassen und dann die Hälfte der Minzblätter hinzugeben und mit dem Grand Marnier und der Hälfte des Weißweins übergießen. Alles gut umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann alles in den Kühlschrank stellen und 1 bis 2 Stunden ziehen lassen.
  • 3
    Vor dem Servieren den restlichen Weißwein und den Sekt dazu gießen und alles nochmal gut verrühren. Mit einem großen Minzzweig dekorieren und ein paar Minzblätter dazugeben.

Impressionen zum Rezept: Erdbeerbowle mit Grand Marnier

Erdbeerbowle mit Grand Marnier selber machen

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland