Erdbeermousse

Ein erdbeeriges Vergnügen - nicht nur als Nachspeise.

Erdbeermousse

Ein erdbeeriges Vergnügen - nicht nur als Nachspeise.

Dieses frische Erdbeermousse kannst Du mit gefroren und mit frischen Erdbeeren zubereiten. Sind die Erdbeeren sonnengereift und frisch gepflückt, dann nimm diese für dieses Fruchtmousse.

Bewertung: 4,0/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


75

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 300 g Erdbeeren
  • 250 g Schlagsahne
  • 80 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 EL frisch gepreßter Zitronensaft
Zubereitung
  • 1
    Die Erdbeeren abbrausen und den Sielansatz entfernen, dann zusammen mit dem Zitronensaft und dem Zucker in ein Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  • 2
    Die Gelatine ausdrücken und in heißem Wasser auflösen, dann unter die Erdbeermasse rühren. Das Ganze im Kühlschrank kalt stellen bis es anfängt zu gelieren.
  • 3
    Die Schlagsahne unterheben und die Mousse portionsweise in Schälchen oder kleine Einweckgläser geben und in den Kühlschrank stellen bis sie fest geworden ist.

Impressionen zum Rezept: Erdbeermousse

Erdbeermousse

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland