Exotischer Früchtequark

Ein frisch-fruchtiger Augenöffner.

Exotischer Früchtequark

Ein frisch-fruchtiger Augenöffner.

Wenn Du mal Lust auf einen besonderen Früchtequark hast, dann probiere dieses leckere Rezept gleich mal aus. Wie schon die Zutatenliste zeigt, wird es in diesem Früchtequark-Rezept exotisch. Die Zubereitung ist recht einfach.

Bewertung: 4,5/5 (12 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 1 Baby-Ananas
  • 150 g Magerquark
  • 2 EL Apfeldicksaft (ersatzweise Honig)
  • 2 Orangen
  • Granatapfelkerne
  • 50 g körniger Frischkäse
Zubereitung
  • 1
    Ananas vierteln, schälen und in Stücke schneiden. Orangen dick schälen, Filets mit einem sehr scharfen Messer zwischen den Trennhäuten heraus schneiden. Dabei über einer Schüssel arbeiten, um den Saft aufzufangen.
  • 2
    Quark und Frischkäse mit dem Orangensaft cremig verrühren. Mit Dicksaft oder Honig süßen.
  • 3
    Quarkcreme mit Ananas, Orangenfilets in Schälchen anrichten.
  • 4
    Granatapfelkerne darüber verteilen.

Impressionen zum Rezept: Exotischer Früchtequark

Exotischer Früchtequark Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland