Fasan in Pilzsoße

Besonderes Gericht für besondere Anlässe.

Fasan in Pilzsoße

Besonderes Gericht für besondere Anlässe.

Lust auf was ganz besonderes? Das saftige Hauptgericht bietet ein ganz spezielles Geschmackserlebnis. Die Pilzsoße gibt dem Fleisch eine cremige und würzige Note. Sowohl Spargel als auch Kartoffeln oder Herzoginkartoffeln eignen sich als Beilage zu diesem Fleisch.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


90

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 Fasan
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Speck
  • 50 g Steinpilze, getrocknet
  • 1 EL Öl
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g frische Champignons
  • 2 Tomaten
  • 125 ml Sahne
  • Salz
  • etwas Fleischbrühe
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Senf
Zubereitung
  • 1
    Fasan waschen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz einreiben. Die Hälfte der Petersilie und 1 Zwiebel hacken, mit Paprikapulver, Öl, Senf und gemahlenem Pfeffer mischen. Mit dieser Paste den Fasan einstreichen. Speckscheiben darum legen und festbinden. Im vorgeheizten Backofen bei 230ºC ca. 30 bis 40 Minuten auf mittlerer Schiene rosa braten.
  • 2
    Steinpilze 30 Minuten einweichen, abtropfen lassen. Restliche Petersilie und Zwiebel hacken undzusammen im Öl glasig dünsten. Champignons in Scheiben schneiden, mit Steinpilzen zur Zwiebel geben. Weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Tomate häuten, Fruchtfleisch würfeln und zu den Pilzen geben. Etwas Fleischbrühe angießen, salzen und pfeffern. Nochmals kurz aufkochen. Zum Schluss die Sahne einrühren, nicht mehr kochen.
  • 3
    Vom Fasan die Speckscheiben entfernen und halbieren. Mit Petersilie und Tomatenspalten garnieren. Soße extra dazu reichen und mit Herzoginkartoffeln oder Kroketten servieren.

Impressionen zum Rezept: Fasan in Pilzsoße

Rezeptbild Fasan in Pilzsosse

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland