Fata-Lammsuppe

Einfach, schmackhaft, sättigend.

Fata-Lammsuppe

Einfach, schmackhaft, sättigend.

Die Fata-Lammsuppe ist ein Gericht der tunesischen Küche und eignet sich perfekt für die kalte Jahreszeit. Das Suppengericht ist einfach in der Zubereitung und sehr sättigend. Die Petersilie und der Limonensaft verleihen der Suppe eine frische Note und stärken zusätzlich das Immunsystem während der kalten Jahreszeit.

Bewertung: 4,7/5 (9 Bewertungen)

Teile mit Freunden


100

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 500 g Lammfleisch
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 8 Knoblauchzehen, gepresst
  • 3 EL Olivenöl
  • 1½ l Fleischbouillon
  • 50g Reis, unglasiert
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Limonen, ausgepresst
  • ½ Bund Petersilie gehackt
Zubereitung
  • 1
    Das Lammfleisch in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch im Olivenöl andünsten, das Fleisch beigeben und glasig dünsten. Die Bouillon dazu gießen und auf bei niedriger Temperatur 90 Minuten köcheln lassen. Nach ca. 65 Minuten Kochzeit den Reis beigeben und mitkochen lassen.
  • 2
    Mit Salz, Pfeffer und dem Limonensaft würzen. Die gehackte Petersilie beifügen und servieren.

Impressionen zum Rezept: Fata-Lammsuppe

Tunesisches Rezept für Fata Lammsuppe

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland