Feigen-Rosinen-Salsa

Diese Salsa versprüht einen Hauch von Orient.

Feigen-Rosinen-Salsa

Diese Salsa versprüht einen Hauch von Orient.

Diese fruchtig süße Salsa passt ideal zu einem feinen Grillevent. Dieser fruchtige Dip verströmt einen Hauch des Orients und passt hervorragend zu leckeren Grillgut. Die Zubereitung ist recht unkompliziert.

Bewertung: 4,0/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 4 reife Feigen
  • 1 Salatgurke
  • 1 Chilischote rot
  • 1 Hand voll Rosinen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/4 Bund Koriander
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Meersalz
Zubereitung
  • 1
    Die Feigen vierteln, schälen und in Stücke schneiden. Die Salatgurke schälen und in Würfel schneiden. Die Chilischote abwaschen, aufschneiden, Samen herauskratzen und in feine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • 2
    Den Koriander abbrausen, abtropfen lassen dann die Blätter abzupfen und kleinhacken.
  • 3
    Alles zusammen mit den restlichen Zutaten in einer Schale vermischen und für mindestens eine Stunde, abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Impressionen zum Rezept: Feigen-Rosinen-Salsa

Feigen-Rosinen-Salsa

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland