French 75

Rezept für den französischen Champagner Cocktail-Klassiker

French 75

Rezept für den französischen Champagner Cocktail-Klassiker

Der French 75 ist nach einer legendären französischen Kanone mit erheblicher Durchschlagskraft benannt. Wahrscheinlich hat er diesen Namen aufgrund er eigenen Wirkung auf den Trinkenden bekommen, denn aufgrund der prickelnden Konsistenz des Champagners merkt man die Wirkung des Gin´s oft erst wenn es schon zu spät ist. Entstanden ist der French 75 schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts in einer franszösischen Bar. In Frankreich kann man ihn deswegen auch problemlos als French Soixante Quinze bestellen. In internationalen Bar´s außerhalb Frankreich´s taucht er aber meistens als French Seventy-Five auf der Barkarte auf. Dieser klassische Cocktail ist wiedereinmal der Beweis,dass man für einen herausragenden Drink nicht viele Zutaten benötigt. Übrigens auch ein toller Aperitif, der French 75. Nehmt dann aber lieber einen leichten Gin mit weniger Alkoholgehalt.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


10

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerStark


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 4 cl Gin
  • 2 cl Zitronensaft
  • 2 cl Zuckersirup
  • Champagner
  • Zitrone
Zubereitung
  • 1
    Als erstes macht Ihr am besten den Zitronentwist. Dafür mit einem Spitalschneider ein langes Stück Zitronenschale von der Zitrone abschaben. Das Stück auf ein Brett legen und mit einem scharfen, spitzen Messer an den Seiten gerade schneiden. Dann die Enden schräg anschneiden. Nun nehmt Ihr Euch ein rundes Holz nicht dicker als 1 cm Durchmesser und wickelt die Zitronenzeste eng darum. Legt sie jetzt zur Seite, denn nun kommt der Drink.
  • 2
    Für den French 75 den Gin zusammen mit dem frisch gepressten Zitronensaft, dem Zuckersirup und einigen Eiswürfeln in de Shaker geben und 20 bis 30 Sekunden kräftig shütteln.
  • 3
    Das Ganze durch ein Sieb in eine Cocktailschale oder Champagnerschale abseihen.
  • 4
    Nun das Glas vorsichtig mit kaltem Champagner auffüllen und kurz umrühren.
  • 5
    Den Zitronentwist an den Glasrand stecken und sofort servieren.

Impressionen zum Rezept: French 75

French 75 Cocktail-Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland