Frischkäse Rührei

Cremig und zart mit knackig, krossem Bacon

Frischkäse Rührei

Cremig und zart mit knackig, krossem Bacon

Dieses Rührei wird mit körnigem Frischkäse zubereitet. Das Ganze ist wirklich richtig fluffig und cremig. In Kombination mit frischen Tomaten und knackig, kross gebratenem Bacon ein starkes Stück Frühstück. Kann man natürlich auch zu jeder anderen Tagszeit genießen, wann immer einem danach ist.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 4 Eier
  • 2 EL Milch
  • 150 g körniger Frischkäse
  • 4 Scheiben Bacon
  • 10 Cherry-Tomaten
  • Kresse
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
Zubereitung
  • 1
    Die Eier aufschlagen und in einer Schale mit der Milch verquirlen, dann in einer Pfanne backen.
  • 2
    Die Tomaten abwaschen, halbieren und mit der Schnittseite nach unten ebenfalls in die Pfanne geben. Die Bacon-Scheiben könnt Ihr daneben in der Pfanne platzieren.
  • 3
    Wenn das Ei schön stockt und nicht mehr flüssig ist den Frischkäse untermengen. Falls er ein wenig Wasser zieht einfach noch eine Weile weiter backen und gut durchmischen.
  • 4
    Das fertige Frischkäse-Rührei auf Tellern anrichten. Die Baconscheiben und die Tomatenhälften darauf garnieren.
  • 5
    Alles mit Pfeffer und Chiliflocken würzen und etwas Kresse darüber streuen.
  • 6
    Heiß genießen.

Impressionen zum Rezept: Frischkäse Rührei

Frischkäse Rührei Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland