Gebackene Eier auf Champignons

Diese Eier sind ein Erlebnis auf dem herzhaften Frühstückstisch.

Gebackene Eier auf Champignons

Diese Eier sind ein Erlebnis auf dem herzhaften Frühstückstisch.

Ein typisch englisches Frühstück. Das traditionelle british breakfast ist für seinen herzhaft-würzigen Flair bekannt, so auch die gebackenen Eier auf Champignons. Das deftige Frühstück ist super sättigend und delikat. Zu den gebackenen Eiern passt Speck besonders gut.

Bewertung: 4,7/5 (6 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 8 Champignons
  • 1 EL Butter
  • 75 g Räucherschinken, gewürfelt 1 TL Senf 4 EL Sahne Salz weißer Pfeffer 2 sehr frische Eier
  • 1 TL Senf
  • 4 EL Sahne
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 2 sehr frische Eier
Zubereitung
  • 1
    Backofen auf 180°C (Gas Stufe 4) vorheizen. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf zerlassen. Champignons zugeben und unter ständigem Rühren ca. 3 bis 4 Minuten anbraten.
  • 2
    Schinken zufügen und ca. 1 Minute weiterbraten. Senf und 2 EL Sahne untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 3
    Champignonmischung auf 2 kleine Souffléförmchen verteilen. Je 1 EL Sahne über die Champignonmischung verteilen. 1 Ei aufschlagen und vorsichtig auf ein Förmchen geben. Mit dem zweiten Förmchen ebenso verfahren. Die Förmchen in den Backofen stellen und ca. 12-15 Minuten backen.

Impressionen zum Rezept: Gebackene Eier auf Champignons

Gebackene Eier auf Champignons Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland