Gefüllte Kartoffeln

Damit runden Sie Ihr Grillangebot ab.

Gefüllte Kartoffeln

Damit runden Sie Ihr Grillangebot ab.

Gebackene Kartoffeln sind ein wahrer Genuss! Flauschiger Kartoffelpüree, Käse, mit Rosmarin und Frühlingszwiebeln gefüllt in eine Ofenkartoffelschale. Eine perfekte Beilage oder Vorspeise für jeden Anlass!

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 4 große neue Kartoffeln
  • 100 g Reibekäse
  • Füllung:
  • 80 g Butter
  • 2 Frühlingszwiebeln, klein gehackt
  • 4 Stiele Petersilie, fein gehackt
  • 1 EL Rosmarin, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Frischkäse
  • 2 EL Schmand
  • 1 gestrichener TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser in ca. 20 Minuten bissfest kochen. Längs halbieren und aushöhlen. Es sollte ca. 1 cm Rand stehen blaiben.
  • 2
    Die Zutaten für die Füllung zusammen mit der ausgehöhlten Kartoffelmasse mittels einer Gabel vermengen oder im Mixer pürieren und in die Kartoffeln füllen. Mit dem Käse bestreuen.
  • 3
    Auf einem Grilltablett am Rand des Grills ca. 15 bis 20 Minuten indirekt grillen.

Impressionen zum Rezept: Gefüllte Kartoffeln

Gefüllte Kartoffeln

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland