Gefüllte Paprikaschoten auf Rucolapasta

Eine gelungene Komposition.

Gefüllte Paprikaschoten auf Rucolapasta

Eine gelungene Komposition.

Gefüllte Paprikaschoten auf Rucolapasta sind etwas aufwendiger als beispielsweise ein klassischer Auflauf. Ein Aufwand der sich lohnt. Dieses Rezept eignet sich hervorragend für ein feines Mittagessen am Sonntag mit der ganzen Familie.

Bewertung: 4,7/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


60

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 4 Paprikaschoten
  • 3 EL Öl
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 2 Brötchen, getrocknet und gewürfelt
  • 100 ml warme Milch
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier
  • 100 g geröstete Pinienkerne
  • 250 ml Tomatensaft
  • 1 Dose geschälte Tomaten, zerkleinert
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 rote Chilischoten, fein gehackt
  • 150 g Tomaten, enthäutet und gewürfelt
  • 320 g Nudeln
  • 3 EL Butter
  • 100 g Rucola, gewaschen und in Streifen geschnitten
Zubereitung
  • 1
    Die Paprikaschoten waschen, den Deckel abschneiden und das Innere aushöhlen. Das Öl erhitzen, 2 gehackte Knoblauchzehen, die Hälfte der Zwiebelwürfel und die Petersilie darin anschwitzen.
  • 2
    Die Brötchenwürfel in der Milch erwärmen. Die Knoblauch-Zwiebel-Petersiliemischung und das Hackfleisch mit den eingeweichten Brötchen in eine Schüssel geben. Eier zufügen, die Masse mit Salz und Pfeffer würzen und gut verkneten. Zum Schluss Pinienkerne unterheben.
  • 3
    Die Paprikaschoten mit der Hackfleischmasse füllen und den Deckel daraufsetzen. Öl in einem Bräter erhitzen und die Paprikaschoten kurz anbraten. 2 gewürfelte Knoblauchzehen zufügen. Den Tomatensaft angießen, Tomaten, Brühe und Rosmarin dazugeben. Den Bräter verschließen und die Paprikaschoten im auf 180ºC vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten garen.
  • 4
    Vor dem Servieren die Chilischoten und die Tomatenwürfel in die Sauce geben, nochmals abschmecken und mit Petersilie bestreuen.
  • 5
    Für die Rucola-Pasta die Nudeln in Salzwasser mit 1 EL Öl bissfest kochen. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die restlichen Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Die Nudeln und die Rucolastreifen dazugeben, würzen und gut vermischen.

Impressionen zum Rezept: Gefüllte Paprikaschoten auf Rucolapasta

Gefüllte Paprikaschoten auf Rucolapasta Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland