Gefüllte Tomaten

Damit beeindrucken Sie Ihre Gäste.

Gefüllte Tomaten

Damit beeindrucken Sie Ihre Gäste.

Diese einfachen gefüllten Tomaten, sind mit Kartoffeln und Champignons gefüllt. Eine wirklich leckere und gleichzeitig perfekte Rezeptidee für ein Sommergericht! Ihre Gäste werden es lieben.

Bewertung: 4,6/5 (12 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 150 g Kartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 10 Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Zweige Thymian
  • 100 g Garnelen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 große Tomaten
Zubereitung
  • 1
    Die Kartoffeln kochen und klein würfeln. Die Champignons putzen und ebenfalls würfeln. Die Knoblauchzehen und die Zwiebel fein hacken. Den Thymian abspülen, die Blättchen abzupfen und hacken. Die Garnelen schälen. Die Tomaten häuten und aushöhlen.
  • 2
    Die Kartoffelwürfel in heißem Olivenöl anbraten und, wenn diese leicht braun sind, die Champignonwürfel mit anrösten. Anschließend die Hälfte des Knoblauchs, die Zwiebelwürfel und den Thymian dazugeben. Zum Schluss die Garnelen beifügen, kurz mit rösten und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3
    Die Mischung in die Tomaten füllen und diese mit den abgeschnittenen Deckeln verschließen.
  • 4
    4 Stück Alufolie mit Butter einreiben. Etwas Thymian, Salz, Pfeffer und den restlichen Knoblauch auf die Butter geben. Die Tomaten in Folie einwickeln und für etwa 20 Minuten im auf 180ºC vorgeheizten Ofen garen.

Impressionen zum Rezept: Gefüllte Tomaten

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland