Geschmortes Hähnchenbrustfilet

Auf Lauch-Tomaten-Gemüse

Geschmortes Hähnchenbrustfilet

Auf Lauch-Tomaten-Gemüse

Du möchtest Deine Freunde mit einem leckeren Rezept überraschen?

Dann versuche es doch mal mit diesem Rezept für geschmortes Hähnchenbrustfilet auf Lauch-Tomaten-Gemüse - wer könnte da widerstehen?

Bewertung: 2,1/5 (8 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 TL Öl
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 4 TL Crème Fraiche
  • 4 Tomaten
  • Cayennepfeffer
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • Thymian
  • zerdrückte Korianderkörner
  • Zimt
Zubereitung
  • 1
    In das Hähnchenbrustfilet eine Tasche schneiden, die Innenseiten mit Salz und Cayennepfeffer würzen, Thymian und einige Petersilienblätter hineingeben und zusammendrücken.
  • 2
    Eine heiße Pfanne mit Öl einpinseln und das Hähnchenbrustfilet auf beiden Seiten jeweils 1 bis 2 Minuten braun anbraten, dann an den Rand schieben.
  • 3
    Lauchzwiebeln und Tomaten kleinschneiden, Knoblauch hacken, alles in die Pfannenmitte geben, unter Rühren kurz andünsten und mit Zimt, Pfeffer und Koriander würzen. Die Brühe zugießen und bei kleiner Hitze zugedeckt 8 bis 10 Minuten schmoren.
  • 4
    Restliche Petersilie hacken, zusammen mit der Crème Fraiche zum Schluss unterheben, das Gemüse mit Salz abschmecken und mit Fleisch auf zwei Tellern anrichten. Couscous passt sehr gut dazu.

Impressionen zum Rezept: Geschmortes Hähnchenbrustfilet

Geschmortes Hähnchenbrustfilet Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland