Getrocknete Blutorangenscheiben aus dem Backofen

Leckerer Snack und perfekte Cocktail Garnitur

Getrocknete Blutorangenscheiben aus dem Backofen

Leckerer Snack und perfekte Cocktail Garnitur

Orangen selber trocknen ist ganz einfach. Die Methode sie im Backofen zu dehydrieren dauert zwar bis zu 3 Stunden, allerdings hat man während dieser Zeit fast nichts zu tun und die Vorbereitung geht sehr schnell über die Bühne. Der Geruch den die Blutorangenscheiben in der Wohnung verbreiten macht das Ganze schon während der Zubereitung zum Genuss. Die getrockneten Blutorangenscheiben sind ein leckerer Snack für zwischendurch und kreative Dekoration zugleich. Nicht umsonst kann man die Orangenscheiben wunderbar als Garnitur für den nächsten selbstgemixten Cocktail verwenden. Dem Drink geben die Scheiben zudem noch fruchtige Aromen mit.
Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


190

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 20 Portionen

  • 2 Blutorangen
  • Kokosblütenzucker
  • Zimt
  • gemahlener Ingwer
  • Salz
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Blutorangen abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. (Je dicker die Scheiben umso länger dauert es später bis die Flüssigkeit entzogen wurde)
  • 2
    Die Scheiben einzeln nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • 3
    Die Gewürze in einer kleinen Schale gut miteinander vermengen, dann am besetn durch ein kleines Sieb gleichmäßig (nicht zu dick) auf die Orangenscheiben verteilen. Die Scheiben dann umdrehen und die Rückseite ebenfalls mit den Gewürzen bestreuen.
  • 4
    Die gewürzten Scheiben nun im auf 100 Grad (Umluft) vorgeheizten Backofen für 2 1/2 bis 3 Stunden dehydrieren.
  • 5
    In der Mitte der Zeit nochmals wenden und aus dem Ofen nehmen, wenn sie schon leicht trocken sind.
  • 6
    Die Scheiben lassen sich in einer verschlossenen Box gut aufbewahren.

Impressionen zum Rezept: Getrocknete Blutorangenscheiben aus dem Backofen

Getrocknete Blutorangenscheiben aus dem Backofen Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland