Gnocchi Auflauf

Gnocchi auf die andere Art, mit Ajvar, Gemüse und Käse überbacken.

Gnocchi Auflauf

Gnocchi auf die andere Art, mit Ajvar, Gemüse und Käse überbacken.

Komfortessen vom Feinsten! Dieses einfache Gnocchi-Rezept dauert nur 35 Minuten und ist ein perfektes Abendessen unter der Woche. So schnell zaubert Ihr einen echt italienischen Abend.

Bewertung: 4,7/5 (3 Bewertungen)

Teile mit Freunden


35

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 400g Gnocchi
  • 150 g gehobelten Gouda
  • 2 Stangen Lauch
  • 3 EL Ajvar mild
  • 1 EL Ajvar scharf
  • 100 g Sahne
  • 250 g Gemüsebrühe
  • 12 Cocktailtomaten
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Die Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen, dann die Sahne sowie den Ajvar unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 2
    Den Lauch waschen und in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Wasser zum kochen bringen und die Gnocchi zusammen mit den Lauchscheiben für etwa 2-3 Minuten garen. Das Ganze in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 3
    Eine Auflaufform nehmen und die Sauce hineingießen. Die Gnocchi-Lauch-Mischung auf der Sauce verteilen und den gehobelten Gouda darüber streuen. Mit den Cocktailtomaten garnieren.
  • 4
    Den Auflauf für ca. 20 Minuten im auf 180 Grad (Umluft) vorgeheizten Backofen gratinieren.

Impressionen zum Rezept: Gnocchi Auflauf

Gnocchi Auflauf

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland