Gnocchi

Das Grundrezept.

Gnocchi

Das Grundrezept.

Gnocchi ein Rezeptklassiker. Mit diesem einfachen Grundrezept kannst Du die Gnocchi selber machen. Sie sind schnell gemacht und lassen der Kreativität viel Raum.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 8 Portionen

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 200 g Weizenmehl Typ 405
  • 2 Eier
  • Salz
Zubereitung
  • 1
    Kartoffeln in der Schale kochen, pellen, und durch eine Kartoffelpresse oder Sieb drücken. Kartoffelteig auskühlen lassen, bis er handwarm ist. Dann mit Mehl, Eiern und etwas Salz verkneten. Der Teig ist fertig, wenn er nicht mehr an den Fingern klebt und nicht mehr feucht ist. Er soll aber locker bleiben.
  • 2
    Dann den Teig zu einer Rolle formen, und zentimeterdicke Scheiben abschneiden. Daraus Gnocchi formen und mit einer Gabel Streifen hineindrücken.
  • 3
    In einem großen Topf Wasser zum kochen bringen und salzen. Die Gnocchi darin 4 bis 5 Min kochen, bis sie oben schwimmen. Dann aus dem Topf nehmen und mit einer Sauce servieren.

Impressionen zum Rezept: Gnocchi

Gnocchi

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland