Grüne Tagliatelle mit Macadamianüssen

Für echte Genießer.

Grüne Tagliatelle mit Macadamianüssen

Für echte Genießer.

Ein Rezept für echte Pastaliebhaber. Es gibt verschiedene Wege saisonales Pesto zuzubereiten. Hier kommen die Nüsse vom Macadamiabaum zum Einsatz. Die feingehackten, aromatischen Nüsse geben dem Gericht eine ganz besondere Geschmacksnote.

Bewertung: 4,8/5 (13 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 200 g grüne Tagliatelle
  • 150 g TK-Spinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 EL Macadamianüsse
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Spinat auftauen. Knoblauch schälen und hacken. Tomaten abtropfen lassen, Öl dabei auffangen. Tomaten in feine Streifen schneiden. Macadamianüsse grob hacken.
  • 2
    Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Während dessen Tomatenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch, Spinat und Tomaten darin etwa 5 Minuten garen. Salzen und pfeffern. Nudeln abgießen und sofort mit dem Spinat-Tomaten-Gemüse mischen. Auf zwei Teller verteilen und mit den Nüssen bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Grüne Tagliatelle mit Macadamianüssen

Rezeptbild Grüne Tagliatelle Macadamia

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland