Gurken-Käse-Salat

Je würziger der verwendete Käse ist, desto würziger wird der Salat.

Gurken-Käse-Salat

Je würziger der verwendete Käse ist, desto würziger wird der Salat.

Auf den Käse kommt es manchmal an. Je kräftiger der Käse, desto würziger schmeckt dieser köstliche Gurken-Käse-Salat. Die Zubereitung ist denkbar einfach und frisch schmeckt dieser feine Salat am besten.

Bewertung: 4,7/5 (9 Bewertungen)

Teile mit Freunden


15

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 2 EL Weißwein-Essig
  • 2 EL Apfelsaft
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Salatgurke
  • 2 große Gewürzgurken
  • 10-12 Radieschen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 80 g würziger Weichkäse (20 % Fett i. Tr.)
  • 6 Pimentkörner
Zubereitung
  • 1
    Essig, Saft, Öl, Schnittlauchröllchen, Salz und Pfeffer verrühren.
  • 2
    Salatgurke längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Salatgurke, Gewürzgurke und Radieschen in feine Stifte hobeln. Zwiebel fein würfeln. Käse in Streifen schneiden.
  • 3
    Alles mit der Salatsoße vermischen und mit grob zerstoßenem Piment bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Gurken-Käse-Salat

Rezeptbild Gurken Käse Salat

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland