Hackbällchen gratiniert in Tomatensauce

Läßt sich leicht zubereiten und schmeckt sehr lecker.

Hackbällchen gratiniert in Tomatensauce

Läßt sich leicht zubereiten und schmeckt sehr lecker.

Ein leckeres, schnelles Gericht und noch dazu mit einer absoluter Suchtgefahr. Hackfleischbällchen findet man nahezu auf jedem Buffet. Die Zubereitung ist einfach und schnell. Ob als Hackbällchen in einer leckeren Soße, als Toskana Rezept oder einfach gut gewürzt im Backofen zubereitet, sind sie ein echter Genuss.

Bewertung: 4,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


40

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 500 g Hackfleisch halb und halb
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 TL Senf
  • 150 ml Milch
  • 200 g Mozzarella
  • 400 g Tomaten geschält aus der Dose
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 grüne Paprika
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • frische Basilikumblätter
Zubereitung
  • 1
    Den Knoblauch schälen und kleinhacken, die Zwiebel ebenfalls kleinhacken und beides in einer Pfanne mit heißem Öl dünsten bis die Zwiebeln glasig sind. Zucker, Sambal Olek und Tomatenmark unterrühren. Das Ganze mit dem Rotweinessig ablöschen.
  • 2
    Die Dosentomaten hacken und mit dem Saft untermengen und für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • 3
    In der Zwischenzeit die Hackbällchen zubereiten. Dazu die Brötchen in kleine Würfel schneiden und in der Milch aufweichen. Dann mit dem Hackfleisch, Ei und Senf verkneten, mit Majoran, Salz und Pfeffer abschmecken und Bällchen formen. Die Bällchen in eine Auflaufform geben. Die Paprika und die Möhren in kleine Stücke schneiden und darüber verteilen. Die Tomatensauce pürieren, darüber geben und das Ganze mit Mozarellascheiben belegen.
  • 4
    Die Auflaufform in den auf 180 Grad (Umluft) vorgeheizten Backofen stellen und alles für 20 Minuten backen. Vor dem Servieren mit etwas Basilikum bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Hackbällchen gratiniert in Tomatensauce

Hackbällchen gratiniert in Tomatensauce

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland