Hackfleisch-Spitzkohl-Pfanne

Schnelles und einfaches Pfannengericht

Hackfleisch-Spitzkohl-Pfanne

Schnelles und einfaches Pfannengericht

In diesem Rezept zeigen wir Euch eine leckere Kohlpfanne. Das Pfannengericht besteht im Wesentlichen aus Spitzkohl und Hackfleisch. Crème Fraîche sorgt für eine cremige Konsistenz und der Spitzkohl für den knackigen Biss. Das Rezept ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sicherlich der ganzen Familie.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


40

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • ½ Spitzkohl
  • 600 g Hackfleisch
  • 250 ml Wasser
  • 200 g Crème Fraîche
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • ¼ Bund Petersilie
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • ½ TL Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Zunächst den Spitzkohl abwaschen und abtropfen lassen. Den Kohl halbieren und den Strunk entfernen. Den Spitzkohl in Streifen schneiden.
  • 2
    Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und kleinhacken, dann mit etwas Butter in einer Pfanne glasig dünsten.
  • 3
    Hackfleisch beigeben und alles für etwa 5 Minuten krümelig anbraten, dann das Tomatenmark unterrühren und alles mit den Gewürzen abschmecken.
  • 4
    Nun die Spitzkohl-Streifen ebenfalls in die Pfanne geben und für etwa 10 Minuten weiter braten. Dabei regelmäßig umrühren.
  • 5
    Das Hack-Spitzkohl-Gemisch mit dem Wasser ablöschen und für etwa 10 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis der Spitzkohl gar ist.
  • 6
    Vor dem Servieren die Creme Fraiche unter die Mischung rühren. Alles portionsweise auf Tellern anrichten und mit etwas frischer Petersilie bestreuen.

Impressionen zum Rezept: Hackfleisch-Spitzkohl-Pfanne

Hackfleisch-Spitzkohl-Pfanne Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland