Hähnchen Drumsticks aus dem Backofen

Knusprige Chicken Lollipops

Hähnchen Drumsticks aus dem Backofen

Knusprige Chicken Lollipops

Diese Drumsticks von der Hähnchenunterkeule sind der Hammer. Sie funktionieren auch bei schlechtem Wetter, denn Ihr benötigt keinen Grill oder Smoker. Die Chicken Lollipops bereitet Ihr stattdessen ganz easy im Backofen zu. Die Vorbereitung ist ein wenig aufwendiger, denn die Haut an den Knochen zieht Ihr samt Knorpel ab. Es lohnt sich aber allemal, denn die Drumsticks sehen nicht nur sensationell aus, sie schmecken auch so. Also wann macht Ihr zum ersten Mal Hähnchen-Lollis im Backofen? Als Beilage haben wir, übrigens ganz einfach, Gemüse aus dem Backofen zubereitet. Karotten, Tomaten, wilder Brokkoli und ein wenig Topinambur. Könnt Ihr ebenfalls im Backofen zubereiten oder einfach Baguette und eine leckere Sauce zu den Hähnchen Drumsticks servieren.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


60

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 14 Portionen

  • 14 Hähnchen-Unterkeulen
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Pimentón de la Vera
  • 2 TL Korianderpulver
  • 4 EL Olivenöl
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Hähnchenunterkeulen abtupfen und die Haut nach unten ziehen. Nun oberhalb der eigentlichen Keule mit einer Schere rund um den Knochen herum schneiden, die Sehnen durchtrennen und dann die Haut samt Knorpel nach oben abziehen. Das ist nicht so ganz einfach. Ihr könnt mit einem Messer nachhelfen.
  • 2
    Nun die Gewürzmischung in einer Schale zubereiten. Dafür den braunen Zucker mit den restlichen Gewürzen in die Schale geben und mit einem kleinen Löffel gut verrühren.
  • 3
    Nun nacheinander je eine Hähnchenunterkeule nehmen und mit einem Pinsel mit dem Öl bepinseln. Jetzt die Gewürzmischung großzügig rundherum darauf rieseln lassen, bis die Keule bedeckt ist. Alle anderen Lollipops genauso marinieren.
  • 4
    Nun die freigeschabten Knochenteile mit etwas Alufolie umwickeln damit sie im Ofen später nicht schwarz werden. Die Hähnchen Drumsticks mit den Knochen nach oben hochkant auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen.
  • 5
    Im auf 200 Grad Umluft-Grill aufgeheizten Backofen für 35 Minuten goldbraun backen.
  • 6
    Vor dem Servieren die Alufolie wieder abnehmen und mit der Beilage Eurer Wahl servieren.

Impressionen zum Rezept: Hähnchen Drumsticks aus dem Backofen

Hähnchen Drumsticks aus dem Backofen Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland