Hähnchen-Hackfleisch-Bällchen

Leckere Fleischbällchen als Party-Snack

Hähnchen-Hackfleisch-Bällchen

Leckere Fleischbällchen als Party-Snack

Diese außen wunderschön krossen und innen butterzarten Bällchen aus Hähnchenhackfleisch sind ein echter Leckerbissen. Sie machen sich perfekt als Party-Snack auf der Hand und sind dann meist auch schon im Vorbeigehen verschwunden. Ihr könnt daraus, natürlich aber genauso gut einen Hauptgang zaubern, indem Ihr sie beispielsweise mit Salat, Kartoffelsalat oder Pasta serviert.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 900 g Hähnchenhackfleisch
  • 2 Eier
  • 80 g Panko
  • 80 g Parmesan
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken, dann mit dem Hähnchenhackfleisch und dem Tomatenmark in einer großen Schale vermengen.
  • 2
    Die Eier aufschlagen und zusammen mit den Panko-Bröseln unter die Hackfleischmasse mengen. Sojasauce und Parmesan beigeben und nochmals gut durchkneten.
  • 3
    Nun die Hackfleischbällchen formen. Dazu einen Esslöffel voll Hähnchenhackfleisch nehmen und mit den Händen zu runden Bällchen formen.
  • 4
    Die geformten Hähnchen-Hackfleisch-Bällchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im auf 200 Grad Umluft vorgeheiztem Backofen für 20 Minuten backen. Nach 20 Minuten den Grill anschalten und backen bis sie außen schön kross sind.
  • 5
    Zu den Hackbällchen sind der perfekte Party-Snack ihr könnt dazu aber auch einfach einen frischen Salat reichen oder sie mit Pasta als Beilage servieren.

Impressionen zum Rezept: Hähnchen-Hackfleisch-Bällchen

Hähnchen-Hackfleisch-Bällchen Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland