Hähnchenbrustfilet mit Avocado-Gemüse

Schön angerichtet im Reisring

Hähnchenbrustfilet mit Avocado-Gemüse

Schön angerichtet im Reisring

Dieses Rezept mit Hähnchenfleisch ist schnell zubereitet und eine schöne Abwechslung zu den klassischen Rezepten mit Hähnchenfleisch. Dafür sorgen zum Einen, die Gemsüsemischung aus Avocado, Brokkoli und Cherrytomaten und zum Anderen der schöne Reisring in und auf dem wir alles optisch wunderschön anrichten. Aromatisch, frisch, sehr leicht und einfach köstlich.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 1/4 Brokkoli Kopf
  • 2 Avocados
  • 200 g Cherrytomaten
  • 250 g Basmatireis
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
Zubereitung
  • 1
    Den Reis nach Packungsanleitung kochen.
  • 2
    Brokkoliröschen waschen und in heißem Wasser mit einer Prise Salz bißfest garen.
  • 3
    Avocados entkernen, schälen und Würfeln, Tomaten waschen und vierteln. Mit Salz, Zucker und Balsamivcoessig vermischen.
  • 4
    Die Hähnchenbrustfilets abwaschen und trockentupfen.
  • 5
    Zwei EL Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen und die Hähnchenbrustfilets damit bestreichen.
  • 6
    Hähnchenfleisch in einer Pfanne scharf von allen Seiten scharf anbraten.
  • 7
    Den Reis portionsweise auf Tellern mit Hilfe eines Reisrings anrichten. Avocadogemüse darin und darum herum verteilen und jeweils mit einem Hähnchenbrustfilet garnieren.

Impressionen zum Rezept: Hähnchenbrustfilet mit Avocado-Gemüse

Hähnchenbrusfilet mit Avocado-Gemüse Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland