Hähnchenbrustfilet unter Kartoffel-Knusper-Kruste

Saftiges Hähnchenbrustfilet unter einem Mantel aus Kartoffelscheiben garniert mit knackigen Möhrenscheiben.

Hähnchenbrustfilet unter Kartoffel-Knusper-Kruste

Saftiges Hähnchenbrustfilet unter einem Mantel aus Kartoffelscheiben garniert mit knackigen Möhrenscheiben.

Dieses Rezept mit Hähnchenbrustfilet und Kartoffeln ist recht einfach und schnell gekocht. Die Zutaten sind eher traditionell und weniger exotisch.

Bewertung: 5,0/5 (1 Bewertungen)

Teile mit Freunden


40

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 700 g Kartoffeln festkochend
  • 700 g Möhren
  • 1 Bund frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Öl
Zubereitung
  • 1
    Die Hähnchenbrustfilets gut abwaschen und trockentupfen, dann mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen.
  • 2
    Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden (am besten mit einem Hobel).
  • 3
    Ein Backblech mit Öl bestreichen und die Hähnchenbrustfilets darauf verteilen, mit den Kartoffelscheiben belegen und mit etwas Salz bestreuen, dann für ca. eine halbe Stunde im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen (Umluft) backen.
  • 4
    In der Zwischenzeit die Möhren abwaschen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie abbrausen, abtropfen lassen und kleinhacken dann mit 2 EL Öl vermengen.
  • 5
    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren darin anbraten, dann 3 Eßlöffel Wasser zugießen und für etwa 6 Minuten dünsten. Die Petersilie unterrühren und zusammen mit den Hähnchenbrustfilets servieren.

Impressionen zum Rezept: Hähnchenbrustfilet unter Kartoffel-Knusper-Kruste

Hähnchenbrustfilet unter Kartoffel-Knusper-Kruste

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland