Hähnchenknusperauflauf

Dieser Auflauf ist schnell zubereitet.

Hähnchenknusperauflauf

Dieser Auflauf ist schnell zubereitet.

Viele kennen einen Hähnchenauflauf. In diesem Rezept gibt es den Auflauf mit frischem Hähnchen in einer knusprigen Variante. Durch die Haferflocken bekommt das Hähnchen den ganz besonderen Kick.
Bewertung: 4,8/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 1 Hähnchenfilet (circa 200 g)
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Tagliatelle
  • je 1 rote und grüne Paprika
  • 1 Stange Lauch
  • 200 ml fettarme Milch
  • 1 Ei
  • 1 Messerspitze Sambal Oelek
  • etwas Oregano
  • 2 EL Haferflocken
  • 50 g geriebener Emmentaler
Zubereitung
  • 1
    Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen und in 1 TL Öl anbraten. Salzen, pfeffern und herausnehmen. Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen. Abtropfen lassen.
  • 2
    Paprika und Lauch putzen und klein schneiden. Im restlichen Öl ca. 3 Minuten dünsten. Tagliatelle und Gemüse in einer Auflaufform mischen. Milch, Ei und Sambal Oelek verquirlen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und über die Mischung gießen.
  • 3
    Hähnchenfilet in Scheiben schneiden und auf dem Auflauf anrichten. Haferflocken und Käse mischen und darüber streuen. Bei 175°C circa 30 Minuten knusprig backen.

Impressionen zum Rezept: Hähnchenknusperauflauf

Hähnchenknusperauflauf Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland