Haferflocken-Nuss-Plätzchen

Plätzchen mit Haferflocken ein Genuss

Haferflocken-Nuss-Plätzchen

Plätzchen mit Haferflocken ein Genuss

Haferflocken, Haselnüsse und Rohrzucker sorgen für ein gutes Gewissen beim Naschen. Haferflocken mit Nüssen und feinem Rohrzucker in einem Rezept ergeben leckere Haferkekse. In diesem Rezept verwenden wir Haselnüsse. Je nach Vorlieben kann man auch andere Nüsse nutzen.
Bewertung: 4,7/5 (30 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerVegetarischAlkoholfrei


Zutaten
  • 100 g Haferflocken
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Ei
  • 125 g Vollrohrzucker
  • 1 Vanillestange
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 5 EL Schlagsahne
Zubereitung
  • 1
    Ei, Zucker, ausgekratztes Vanillemark und Salz mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren.
  • 2
    Gemahlene Haselnüsse und Haferflocken, Backpulver und Schlagsahne unterrühren.
  • 3
    Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein gefettetes Bleche setzen.
  • 4
    Plätzchen bei 225°C, Umluft 200°C, Gas Stufe 4 etwa 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Impressionen zum Rezept: Haferflocken-Nuss-Plätzchen

Ganzjahrespkekserezept für Haferflocken-Nuss-Plätzchen

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland