Halloween Hexenbesen Snack

Hexenbesen aus Käse und Salzstange

Halloween Hexenbesen Snack

Hexenbesen aus Käse und Salzstange

Zum Halloween-Fest sind schaurig, schöne und trotzdem leckere Snacks der Knaller. Sie geben den passenden Rahmen und den letzten Feinschliff, holen zudem die Halloween-Gemeinde auch kulinarisch ab. Den Käsesnack in unserem Rezept habt ihr recht schnell zubereitet. Die Optik des Hexenbesens erinnert an Harry Potter und ist ein echter Hingucker. Ihr benötigt für den Halloween-Hexenbesen oder witches broom lediglich Streifenkäse, Schnittlauch und Salzstangen.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 16 Portionen

  • 4 Cheestrings Gouda
  • 4 Cheestrings Mozzarella
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 16 Salzstangen
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Cheestrings in der Mitte halbieren, dann zu etwa zweidrittel vorsichtig kreuzweise einschneiden, sodaß die Borsten des Besens erkennbar werden.
  • 2
    Wasser zum kochen bringen und den Schnittlauch für einige Minuten in das heiße Wasser legen damit er biegbar wird.
  • 3
    Salzstangen an der nicht eingeschnittenen Seite der Käsestreifen vorsichtig einstecken. Wenn sie Euch abbrechen nehmt zum einstechen ein kürzeres Stück Salzstange um das Loch einzudrücken und steckt dann eine neue hinein.
  • 4
    Nun den Schnittlauch um den Käse wickeln und verknoten, dann die überstehenden Schnittlauchteile etwas abschneiden.
  • 5
    Die Käse-Hexenbesen auf einem Teller schön anrichten auf den Halloween-Tisch stellen und genießen.

Impressionen zum Rezept: Halloween Hexenbesen Snack

Halloween Hexenbesen Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland