Herrentraum

Schichtes-Dessert der besonderen Art.

Herrentraum

Schichtes-Dessert der besonderen Art.

Ein Traum für jeden Herren, der Herrentraum. Diese gehaltvolle Süßspeise schmeckt ganz sicher auch jeder Frau. Die Kombination aus dunkler Schokolade, man kann hier auch Zartbitter-Schokolade nehmen, mit echter Vanille und Rum ist sie einfach zu verführerisch, um die Süssspeise nicht zu probieren. Dazu passen herb-saure Früchte, wie Johannisbeeren oder Physalis.

Bewertung: 4,9/5 (12 Bewertungen)

Teile mit Freunden


60

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerVegetarischAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 200 ml Milch
  • 1 Vanillestange
  • 30 g Kakao
  • 5 Eigelb
  • 120 g Zucker
  • 2 EL Rum
  • 400 ml Schlagsahne
  • 50 g dunkle Schokolade, gerieben
Zubereitung
  • 1
    5 EL Milch mit Kakao anrühren. Vanillestange längs halbieren und das Mark herauskratzen. Restliche Milch, Vanillemark und Vanillestange aufkochen, angerührten Kakao unterrühren, nochmals aufkochen, vom Herd nehmen und abgedeckt ½ Stunde ziehen lassen. Dann die Vanillestange entfernen.
  • 2
    Die Eigelb mit dem Zucker im heißen Wasserbad schaumig rühren. Den Vanillekakao langsam in den Eischaum einfließen lassen und bei kleiner Hitze zu einer glatten Creme rühren. Abkühlen lassen.
  • 3
    Schokolade hacken. Die Sahne steif schlagen und die Hälfte mit der Schokolade und dem Rum unter die Kakaocreme heben. Herrentraum abwechselnd mit der restlichen Sahne in vier Dessertgläser schichten und mindestens 4 Stunden kühl stellen. Herrentraum nach Wunsch mit Schokoraspel und Kakao verziert servieren.

Impressionen zum Rezept: Herrentraum

Süssspeisenrezept Herrentraum

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland