Himbeer-Fool

Cremiger Dessert-Traum mit Mascarpone, Cookies und Knusper-Müsli.

Himbeer-Fool

Cremiger Dessert-Traum mit Mascarpone, Cookies und Knusper-Müsli.

Dieses Rezept für eine Nachspeise mit Himbeeren ist gehaltvoll und sehr schnell zubereitet. Die Himbeeren kombiniert mit Mascarpone und einem knusprigen Müsli, schmecken so, wie sie aussehen - einfach erfrischend und köstlich.

Bewertung: 5,0/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 250 g tiefgekühlte Himbeeren
  • 200 g Sahne
  • 100 g Mascarpone
  • 300 g Quark
  • 50 g Zucker
  • 150 g Schoko-Cookies
  • 150 g Knuspermüsli mit Kokosraspeln
Zubereitung
  • 1
    Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und unterheben. Die Himbeeren etwas antauen lassen und dann mit dem Mixstab pürieren.
  • 2
    Den Quark mit der Mascarpone verrühren.
  • 3
    Die Schoko-Cookies in eine Tüte geben und mit einem Fleischhammer in kleine Brösel schlagen.
  • 4
    Etwas Mascarpone-Sahne Mischung in ein Glas geben, dann Himbeerpüree und Schoko-Cookie Brösel zugeben. Wieder eine Schicht Mascarpone-Sahne und zum Schluß nochmal Himbeerpüree und Knuspermüsli.

Impressionen zum Rezept: Himbeer-Fool

Dessert mit frischen Himbeeren

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland