Himmelfahrtstorte

Leichte Sommertorte mit fruchtigen Stachelbeeren und luftig leichtem Baiser.

Himmelfahrtstorte

Leichte Sommertorte mit fruchtigen Stachelbeeren und luftig leichtem Baiser.

Bei diesem Tortenrezept handelt es sich im Prinzip um ein Stachelbeer Baiser Tortenrezept. Die leckere Torte mit frischen Stachelbeeren in einem luftigen und ganz leichten Schaum, ist ein Hit für sommerliche Tage.

Bewertung: 3,1/5 (9 Bewertungen)

Teile mit Freunden


120

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerVegetarischLeicht


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • FÜR DEN TEIG:
  • 100 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 4 Eigelb
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 4 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Mandelblätter
  • FÜR DEN BELAG:
  • 1 Glas Stachelbeeren
  • 1 klaren Tortenguß
  • 3 Schlagsahne á 200 g
Zubereitung
  • 1
    Margarine, Zucker, Mehl, Eigelb, Backpulver und Vanilliinzucker verrühren und zu einem Teig verkneten. Den Teig auf zwei runde Springformen verteilen.
  • 2
    Das Eiweiß mit dem Zucker zu einem festen Eischnee vequirlen und auf die beiden Backformen verteilen. Den oberen der beiden Böden mit den Mandelblättern bestreuen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- Unterhitze ca. 30 Minuten backen.
  • 3
    In der Zwischenzeit die Sahne schlagen und auf dem unteren der beiden Böden verteilen. Den Stachelbeersaft mit dem Tortenguß andicken und mit den Stachelbeeren vermengen, dann auskühlen lassen. Nun alles auf dem unteren Boden verteilen.
  • 4
    Den oberen Boden darauf setzen und den Rand mit Schlagsahne bestreichen.

Impressionen zum Rezept: Himmelfahrtstorte

Himmelfahrtstorte

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland