Hot Chocolate

Nicht nur zu Weihnachten beliebt!

Hot Chocolate

Nicht nur zu Weihnachten beliebt!

Bekannt wurde der Name Hot Chocolate durch die gleichnamige Band. Ähnlich heiß und verführerisch schmeckt Hot Chocolate als heißer Drink. In unserer Rezeptvariante fast schon ein Dessert. Im Prinzip brauchet ihr nur edle Schokolade und könnt Eure Hot Chocolate ganz einfach selbst zubereiten. Ein Hochgenuss nicht nur in der kalten Jahreszeit.
Bewertung: 4,6/5 (22 Bewertungen)

Teile mit Freunden


5

Min.

Gesamtdauer
einfachLeicht


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 1 Tasse heiße Schokolade
  • 2 cl Karamelsirup
  • 4 cl Rum
  • Schlagsahne
  • Schokoraspel
Zubereitung
  • 1
    Ein Glas heiße Schokolade zubereiten.
  • 2
    Den Rum und den Karamelsirup dazu geben und gut verrühren.
  • 3
    Als Topping frische Schlagsahne (...am besten mit dem Syphon) aufgeben und mit Schokoraspel dekorieren.

Impressionen zum Rezept: Hot Chocolate

Hot Chocolate - Hot Drink - das Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland