Hühnchen mit Met

Hühnchen britisch, mit traditionellem Met

Hühnchen mit Met

Hühnchen britisch, mit traditionellem Met

Dieses Rezept aus Northumberland, wo die Mönche auf Holy Island aus Honig und Kräutern einen kräftigen Met brauten. Es ist ein ganz besonderes Rezept. Man könnte fast schon sagen, es hat einen Heiligenschein. Das Met gibt dem frischen Hühnchen eine ganz besondere Note. Du kannst das Rezept ganz unkompliziert zubereiten und Du wirst mit großer Wahrscheinlichkeit deine Gäste damit verzaubern.

Bewertung: 4,8/5 (6 Bewertungen)

Teile mit Freunden


90

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • Öl
  • Butter
  • 1 Zwiebel
  • 4 Hühnerschenkel
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • ½ Bund Petersilie
  • Saft ½ Zitrone
  • 250 ml Met
Zubereitung
  • 1
    In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und die Hühnerschenkel darin rundum anbraten. Herausnehmen und in eine Auflaufform legen.
  • 2
    Den Ofen auf 170°C vorheizen. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und ebenfalls anbraten. Die Champignons je nach Größe vierteln oder halbieren und hinzufügen. Den Zitronensaft angießen und mit Met ablöschen. Alles erhitzen und dann vom Herd nehmen. Die Petersilie hacken unterrühren. Die Mischung über die Hühnerschenkel gießen.
  • 3
    Im Ofen 60 bis 70 Minuten garen, bis das Huhn durch ist.

Impressionen zum Rezept: Hühnchen mit Met

Hühnchen mit Met Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland