Jakobsmuscheln richtig braten

Rezept mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

Jakobsmuscheln richtig braten

Rezept mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

Jakobsmuscheln sind, irgendwie ein kleines Stück Luxus. Da die kleinen edlen Jakobsmuscheln nicht gerade billig sind hat der ein oder andere ein wenig Angst die teure Zutat beim Zubereiten zu vermasseln. Wir zeigen Euch wie Ihr Jakobsmuscheln in nur fünf Minuten, supereinfach, auf dem Herd zubereiten könnt.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


12

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 12 Jakobsmuscheln
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Eine Pfanne auf großer Flamme vorheizen. Die Jakobsmuscheln abwaschen und mit Küchenpapier trocken.
  • 2
    Die Jakobsmuscheln mit der flachen Seite nach unten in die Pfanne geben und in 2-3 Minuten goldbraun braten. Ihr könnt sie einfach so in die Pfanne geben und benötigt kein Fett zum Rösten. Die Jakobsmuscheln nicht in der Pfanne bewegen, da sie sonst nicht gar werden.
  • 3
    Die Jakobsmuscheln umdrehen und weitere 1-2 Minuten garen.
  • 4
    Ein Stückchen Butter in die Pfanne geben und die Jakobsmuscheln damit begießen.
  • 5
    Aus der Pfanne nehmen und sofort servieren.

Impressionen zum Rezept: Jakobsmuscheln richtig braten

Jakobsmuscheln richtig braten - das Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland