Kaffee Granita

Ein leichtes, sommerliches Dessert

Kaffee Granita

Ein leichtes, sommerliches Dessert

Wer möchte nicht lernen, eine super einfache und absolut köstliche Kaffeegranita zuzubereiten? Denn nichts ist schöner, als an diesen heißen Sommertagen eine eiskalte Granita zu genießen. Löffel für Löffel… Kaffee Granita wird Deine Energie steigern und Dich erfrischen. In Sizilien wird sie zum Frühstück, als Snack und jederzeit dazwischen genossen. Kaffee-Granita mit Schlagsahne ist eines der beliebtesten sizilianischen Desserts, für das man sterben könnte.

Bewertung: 4,0/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
einfachLeicht


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 100 ml Kaffee (stark am besten Espresso)
  • 1 EL brauner Rum
  • 1 EL Kaffeelikör
  • 1 TL Vanillepulver
  • 70 g Zucker
  • 1 Schuß Mandelsirup
Zubereitung
  • 1
    Den Zucker in einem Topf mit ca 100 ml Wasser aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann abkühlen lassen.
  • 2
    Das Ganze mit den anderen Zutaten verrühren, in ein flaches Gefäß geben und ins Gefrierfach stellen. Für ca. 4-5 Stunden gefrieren und dabei alle 30 Minuten mit der Gabel durchrühren.
  • 3
    Das Ganze in Cocktailschalen servieren und mit 1-2 Kaffeebohnen dekorieren. Wer mag kann noch Schlagsahne dazu servieren.

Impressionen zum Rezept: Kaffee Granita

Kaffee Granita

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland