Kalte Avocado-Zuckerschoten Suppe

Diese Suppe ist ein knackig frischer Genuss.

Kalte Avocado-Zuckerschoten Suppe

Diese Suppe ist ein knackig frischer Genuss.

Hier haben wir ein Rezept für eine kalte Suppe im Sommer. Diese kalte Avocado-Zuckerschoten Suppe ist cremig und erfrischend. Das Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und erfordert kein schwieriges Kochen. Absolut perfekt für heiße Sommertage.

Bewertung: 4,5/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 2 Avocados
  • 500 g Zuckerschoten
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 4 Scheiben Bacon
Zubereitung
  • 1
    Apfelsaft, Dijon-Senf, Limettensaft, Olivenöl und die Gewürze in einer Schale verrühren.
  • 2
    Die Avocados schälen und grob in Stücke schneiden. Die Zuckerschoten abwaschen und in Stücke schneiden. Eine Hand voll Zuckerschoten schräg in kleine Streifen schneiden (für die Deko) und zur Seite legen. Avocado- und Zuckerschotenstücke zusammen mit der Apfelsaftmischung in den Mixer geben und pürieren.
  • 3
    Die Baconscheiben in einer Pfanne kross anbraten und dann mit Küchenpapier abtupfen.
  • 4
    Avocado-Zuckerschotensuppe auf Teller verteilen, jeweils ein paar Zuckerschotenstreifen darauf streuen und eine Baconscheibe hinein stecken.

Impressionen zum Rezept: Kalte Avocado-Zuckerschoten Suppe

Kalte Avocado-Zuckerschoten Suppe

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland