Kartoffel-Apfel-Auflauf mit Camembert

Ganz einfach, aber mit geschmacklicher Raffinesse.

Mach Platz für Kartoffelgratin mal anders. Erlebe die Süße von Äpfeln, edelsüßen Paprika und die käsige Güte von Camembertkäse.

Bewertung: 4,2/5 (9 Bewertungen)

Teile mit Freunden


75

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 600 g Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Äpfel
  • 250 g Camembert
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 Eier
  • 1 EL Paprika Edelsüß
Zubereitung
  • 1
    Kartoffeln waschen und in der Schale 20 Minuten in Salzwasser kochen. Abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern. Äpfel schälen, Kerngehäuse herausschneiden, in Scheiben schneiden. Camembert in Scheiben schneiden.
  • 2
    Backofen auf 200ºC / Gas Stufe 3 vorheizen. Abwechselnd Äpfel, Kartoffeln und Camembert in eine ofenfeste Form schichten. Sahne und Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Über die Kartoffeln gießen. Die Form in den Ofen schieben und ca. 45 Minuten backen.

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland