Klassische Königsberger Klopse

In sahniger Sauce mit Kapern

Klassische Königsberger Klopse

In sahniger Sauce mit Kapern

Haugemachte Königsberger Klopse mit sahnig saurer Kapernsauce und Salzkartoffeln. Ein deutscher Klassiker ganz einfach zu Hause selbst gemacht. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Probierts mal aus. Es lohnt sich.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


80

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 500 g Kartoffeln, klein
  • 2 Brötchen, altbacken
  • 3 Schalotten
  • 4 EL Butter
  • 1 Zitrone
  • 2 Eier
  • 1 l Fleischbrühe
  • 2 EL Mehl
  • 250 g Sahne
  • 100 g Kapern
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Zubereitung
  • 1
    Die Kartoffeln abwaschen, vierteln, in einen Topf geben. Diesen mit Wasser auffüllen, bis alle Kartoffeln bedeckt sind. Nun 1 Esslöffel Salz beigeben, aufkochen lassen und für 15-20 Minuten garen.
  • 2
    Währenddessen legt Ihr die altbackenen Brötchen vom Vortag in heißes Wasser und weicht sie ein. Wenn sie sich wie ein Schwamm vollgesogen haben, das Wasser ausdrücken und Beiseite stellen.
  • 3
    Nun die Schalotten schälen und fein würfeln, dann ein wenig Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig andünsten.
  • 4
    Nun die Zitrone gut abwaschen und mit einer Reibe etwa einen Teelöffel Zitronenabrieb von der Schale abreiben. Den Saft der Zitrone in einen Becher auspressen und Beiseite stellen.
  • 5
    Nun die Brötchen zerzupfen und in einer Schale mit dem Hackfleisch vermengen. Die Eier aufschlagen und zusammen mit den gedünsteten Schalottenstücken mit dem Hackfleisch verkneten. Zitronenabrieb untermengen und alles mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken.
  • 6
    Aus der Hackfleischmasse nun mit einem Esslöffel Hack entnehmen und kleine Klößchen daraus formen.
  • 7
    Wenn Ihr alle Klöße geformt habt, die Fleischbrühe kurz in einem Topf aufkochen und alle Hackbällchen für etwa 20 Minuten bei niedriger Temperatur darin ziehen lassen.
  • 8
    Währenddessen für die Sauce die restliche Butter in einem Topf erhitzen und mit einem Schneebesen das Mehl unterrühren, bis alles leicht aufwallt. Dann nach und nach von der Brühe aus dem Topf mit den Klopsen dazu geben und dabei gut umrühren, bis eine sämige Sauce entsteht.
  • 9
    Als letztes die Sahne und die Kapern unterrühren und kurz aufkochen lassen. Wenn sie nicht dick genug wird, könnt Ihr noch vorsichtig Mehl unterrühren. Die Sauce mit dem Zitronensaft und Muskat abschmecken. Die Klopse aus der Brühe fischen und beigeben dann für etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  • 10
    Zusammen mit den Salzkartoffeln portionsweise auf Tellern anrichten.

Impressionen zum Rezept: Klassische Königsberger Klopse

Klassische Königsberger Klopse Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von GOURMETmagazin

GOURMETmagazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland