Knoblauch-Garnelen

Sehr schnell zuzubereiten.

Knoblauch-Garnelen

Sehr schnell zuzubereiten.

Knoblauchgarnelen ist ein einfaches Rezept für Vorspeisen oder zum Abendessen. Bitte vergiss nicht, dass frische Baguette-Brot dazu, denn dies passt perfekt zu den Knoblauchgarnelen. Die würzigen Knoblauchgarnelen sind so lecker und sie brauchen nur etwa 10 Minuten, um sie zuzubereiten.

Bewertung: 4,8/5 (10 Bewertungen)

Teile mit Freunden


20

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 500 g Garnelen
  • 1 rote Chilischote
  • 5 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  • 1
    Die Garnelen aus den Schalen lösen, aufschlitzen und den schwarzen Darm, z.B. mit einem Zahnstocher oder Spieß, entfernen. Danach waschen und trocken tupfen.
  • 2
    Den Knoblauch schälen und klein schneiden, die Chilischoten entkernen und in kleine Ringe schneiden.
  • 3
    Etwas Olivenöl in einer Pfanne stark erhitzen. Die Garnelen zusammen mit dem Knoblauch und der Chilischote, je nach Größe der Garnelen, 2 bis 4 Minuten braten.
  • 4
    Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Impressionen zum Rezept: Knoblauch-Garnelen

Klassiker der Meeresfruechte Knoblauchgarnelen

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland