Krokant-Kekse

Paranüsse in Karamell bilden die Grundlage für diese Leckerei.

Krokant-Kekse

Paranüsse in Karamell bilden die Grundlage für diese Leckerei.

Ein Rezept für Krokant-Kekse. Die edlen Paranüsse mit ihrem feinen Geschmack geben diesen Keksen einen besondere Note. Genießen kannst Du die Krokant-Kekse mit Paranüssen, wann immer Du möchtest. Ob zu einer Tasse Tee oder zum Kaffee, du wirst immer auf Deine Kosten kommen.

Bewertung: 5,0/5 (5 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 30 Portionen

  • FÜR DAS KROKANT:
  • 100 g Paranüsse
  • 100 g Zucker
  • Fett für die Folie
  • FÜR DEN TEIG:
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 200 g brauner Zucker
  • 2 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 4 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
Zubereitung
  • 1
    Für den Krokant die Paranüsse fein hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Abkühlen lassen. Zucker in einer Pfanne ohne Fett bei niedriger Hitze langsam erhitzen, bis er bernsteinfarben und karamellisiert ist. Nüsse unterrühren, die Masse auf gefettete Alufolie geben und abkühlen lassen.
  • 2
    Nusskaramell in einen Gefrierbeutel füllen und mit Hilfe einer Kuchenrolle fein zerkrümeln.
  • 3
    Für den Teig Mehl mit Backpulver, Natron und Salz mischen. Die weiche Butter, Zucker, Ei und Butter-Vanille-Aroma so lange schlagen, bis eine helle cremige Masse entstanden ist. Mehlmischung unterkneten.
  • 4
    1/3 des Krokants in eine flache Schale geben und beiseite stellen. Restlichen Krokant in den Teig kneten.
  • 5
    Backofen auf 160°C (Gas Stufe 2) vorheizen. Mit einem Teelöffel Teigstücke abteilen und mit den Händen zu Kugeln formen. Die Kugeln im restlichen Krokant wälzen, so dass ein gleichmäßiger dünner Krokantüberzug entsteht. Kugeln mit genügend Abstand zueinander auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und im Backofen in ca. 15 Minuten goldgelb backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Impressionen zum Rezept: Krokant-Kekse

Rezeptbild fuer Krokant-Kekse

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland