Kumparinha

Cocktail mit Kumquats

Kumparinha

Cocktail mit Kumquats

Habt ihr schon mal einen Cocktail mit Kumquats probiert? Nein? Solltet ihr mal! Die kleinen Zwergorangen oder Zwergpomeranzen sehen nicht nur lustig und ungewöhnlich aus, sie verleihen eurem Drink auch eine ganz besondere, aromatische Note. Unser Kumparinha Rezept kombiniert das Ganze spannend mit Campari und Triple Sec.

Bewertung: 4,5/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


3

Min.

Gesamtdauer
einfachLeicht


Zutaten

Rezept für 1 Portionen

  • 4 cl Campari
  • 2 cl Triple Sec
  • 1 cl Zuckersirup
  • 4 Kumquats
Zubereitung
  • 1
    Kumquats waschen und zwischen den Händen rollen, um das Aroma zu entfalten. Dann vierteln und in einem zum Shaken geeigneten Glas mit einem Stössel zerdrücken.
  • 2
    Mit Eis auffüllen und restliche Zutaten hinzufügen. Kurz und kräftig shaken und anschliessend in einem kurzen Tumbler ausleeren. Mit einem Barlöffel kurz rühren, um die Früchte gleichmässig zu verteilen
  • 3
    Als Dekoration kann man eine Kumquat an den Glasrand stecken. Falls zu bitter, kann man etwas mehr Zuckersirup (Achtung, das Getränk wird dadurch dickflüssiger) oder Orangensaft zugeben.
  • 4
    Der Name kommt übrigens von KUMquats mit CamPARI und CaipirinHA.

Impressionen zum Rezept: Kumparinha

Kumparinha Cocktail Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland