Lammfilet mit Thymian-Tomaten

Mit Brot servieren, aber auch Nudeln passen dazu.

Lammfilet mit Thymian-Tomaten

Mit Brot servieren, aber auch Nudeln passen dazu.

Irgendwie gehört Lamm in die Osterzeit und einem leckeren Lammfilet kann dann wohl kaum jemand widerstehen. In diesem Rezept bereitet man das zarte Filet vom Lamm mit raffinierten Thymian-Tomaten zu. Eine perfekte Kombination. Beliebt ist allerdings auch Lamm in Alufolie im Backofen gegart.

Bewertung: 4,5/5 (11 Bewertungen)

Teile mit Freunden


25

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 2 Portionen

  • 400 g Lammfilet
  • 500 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Thymian
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Lammfilets waschen und trocken tupfen. Tomaten waschen und vierteln. Zwiebel abziehen, in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und durchpressen. Thymianblättchen abzupfen und evtl. noch hacken.
  • 2
    Fleisch ca. 5 Minuten im heißen Fett braten, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.
  • 3
    Zwiebel und Knoblauch ins Bratfett geben und andünsten. Tomaten und Thymian dazugeben und zugedeckt 5 Minuten garen. Zum Fleisch essen.

Impressionen zum Rezept: Lammfilet mit Thymian-Tomaten

Lammfilet mit Thymian-Tomaten Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland