Lammkeule in Portwein-Schokoladen-Soße

Lammkeule in einer raffinierten Soße

Lammkeule in Portwein-Schokoladen-Soße

Lammkeule in einer raffinierten Soße

Zartes Lamm mit Anis, Kumin, Zimt und Piment in Verbindung mit dunkler Schokolade und Portwein ist ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. Ein Lammrezept, welches etwas ganz besonderes ist. Schokolade mit einer spannenden Gewürzkomposition und Portwein. Diese Lammkeule mit der raffinierten Sauce ist ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.

Bewertung: 4,2/5 (5 Bewertungen)

Teile mit Freunden


420

Min.

Gesamtdauer
anspruchsvollAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 6 Portionen

  • 200 g Möhren
  • 200 g Fenchel
  • 200 g Knollensellerie
  • 1 kleine Lammkeule (ca. 2,5 kg)
  • je 1 TL gemahlener Anis, Kumin, Zimt und Piment
  • 1 TL gerebelter Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/8 l Rum
  • Salz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 2 EL brauner Rohrzucker
  • 1/8 l Portwein
  • 2 Stück dunkle Schokolade
  • frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Den Backofen auf 220°C,Umluft 200°C, Gas Stufe 5 vorheizen. Lammkeule kalt abspülen und trocken tupfen. Die gemahlenen Gewürze und den Thymian mischen und die Lammkeule damit einreiben. Keule in einem Bräter im heißen Öl von allen Seiten kräftig braun anbraten.
  • 2
    Die Lammkeule mit Rum begießen und anzünden, flambieren. Dann die Keule aus dem Bräter nehmen und salzen. Vorbereitetes Gemüse, Lorbeerblatt, Sternanis und Zimtstange in den Bräter geben. Das Gemüse mit Rohrzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten leicht karamellisieren lassen.
  • 3
    Lammkeule und ¼ l heißes Wasser in den Bräter geben und den Bräter mit einem Deckel verschließen. Backofenhitze auf 120°C, Umluft 100°C, Gas Stufe 1 reduzieren und alles 5 bis 6 Stunden schmoren lassen. Die Keule anfangs alle halbe Stunde wenden, insgesamt viermal.
  • 4
    Lammkeule aus dem Topf nehmen und warm halten. Den Sud mit dem Gemüse pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Portwein und Schokolade dazugeben. Gut verrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lammkeule aufschneiden und die Soße dazu reichen.

Impressionen zum Rezept: Lammkeule in Portwein-Schokoladen-Soße

Zartes Lammfleisch in einer Portwein Schokoladen Sauce

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland