Lammspieße mit Tomaten-Avocado-Dip

Mediterranes Gemüse, Reis und ein guter trockener Rotwein sind gute Begleiter.

Avocado mit Fleisch, in diesem Rezept ist es Lammfleisch, dass kann nur gut schmecken. Die zarten Lammspieße werden ganz unkompliziert zubreitet und der frische Dip aus erntefrischen Tomaten und einer reifen Avocado macht das Gericht einfach unwiderstehlich.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


60

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 6 Portionen

  • 500 g Lammgulasch
  • 1 kleiner Apfel
  • 6 Schalotten
  • 50 g Speckscheiben
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • Rosmarin
  • 150 g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Avocado
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 100 g Créme fraîche
  • ½ Bund Petersilie
Zubereitung
  • 1
    Fleischstücke flach klopfen. Apfel waschen, halbieren, das Gehäuse entfernen und in Achtel schneiden. Schalotten schälen und halbieren.
  • 2
    Apfelspalten mit Speck umwickeln. Abwechselnd das Fleisch, die umwickelten Apfelstücke und die Schalotten auf 6 Spieße stecken. Dezent mit Pfeffer, Salz und Rosmarin würzen.
  • 3
    Für den Dip Tomaten enthäuten und das Fruchtfleisch würfeln. Knoblauch schälen und klein hacken. Die Zitrone auspressen, die Avocado schälen, halbieren und den Stein entfernen. Das Avocadofrucht-fleisch mit Zitronensaft, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Zucker und der Créme fraîche in eine Schüssel geben und pürieren. Petersilie waschen und mit den Tomaten zum Avocadopüree geben.
  • 4
    Die Lammspieße in einer Pfanne mit heißem Olivenöl rundherum gut anbraten, das Fleisch darf im Inneren noch zart rosa sein, dann mit dem Dip servieren. Mediterranes Gemüse, Reis und ein guter trockener Rotwein dazu reichen.

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland