Ligurischer Nudel-Kartoffel-Salat

Leichter Genuss vom Mittelmeer.

Wer es vegetarisch und leicht mag, der ist hier bei diesem Rezept an der richtigen Stelle. Die Kombination aus gekochten Kartoffeln und leckeren Nudeln in einem leichten Salat ist einfach lecker. Das Gericht vom Mittelmeer passt gut zu Gegrilltem.
Bewertung: 4,3/5 (9 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 1 Bund Basilikum
  • 20 g Pinienkerne
  • 20 g Parmesan
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 300 g grüne Bohnen
  • 400 g Kartoffeln
  • 200 g Girandole- oder Spirelli-Nudeln
  • 1-2 EL Zitronensaft oder Balsamico
Zubereitung
  • 1
    Das Basilikum abspülen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und grob zerpflücken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  • 2
    Den Parmesan reiben und den Knoblauch abziehen und zerdrücken.
  • 3
    Alle vorbereiteten Zutaten und Olivenöl im Blitzhacker pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 4
    Bohnen putzen, abspülen, klein schneiden und in Salzwasser 8 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
  • 5
    Die Kartoffeln schälen, abspülen und würfeln. Nudeln und Kartoffeln in reichlich kochendem Salzwas­ser 10 Minuten kochen. Abgießen und sofort mit Bohnen, Pesto und Zitronensaft vermengen und servie­ren.

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland