Linsen-Curry-Suppe

Rote Linsen in Kombination mit Kokosmilch

Linsen-Curry-Suppe

Rote Linsen in Kombination mit Kokosmilch

Dieses Rezept liefert Euch einen erwärmenden Genussmoment der exotischen Art. Rote Linsen püriert und mit Kokosmilch vermengt ergeben die cremige Basis dieser Curry-Suppe. Für den Biss sorgen gebratene Brokkoliröschen.  So lecker und innerhalb einer halben Stunde komplett zubereitet.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 250 gegarte rote Linsen
  • 200 g Brokkoliröschen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 TL Currypaste
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • 1 Prise Zucker
  • Sahne
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Zwiebeln schälen und fein hacken, dann das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Currypaste beigeben und verrühren. Dann alles mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch ablöschen und für 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.
  • 2
    In der Zwischenzeit den Brokkoli abwaschen, abtropfen lassen und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten, bis er leicht goldbraun an den Ecken wird. Dann herausnehmen und Beiseite stellen.
  • 3
    Die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chiliflocken abschmecken und kurz aufkochen lassen.
  • 4
    Suppe portionsweise auf Suppentellern anrichten mit ein paar Brokkoliröschen garnieren und etwas Sahne darauf klecksen. Dann direkt heiß servieren.

Impressionen zum Rezept: Linsen-Curry-Suppe

Linsen-Curry-Suppe Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland