Lollipop-Cookies

Lustige Kekse in Lutscherform - da leuchten die Augen Eurer Kinder und Gäste

Lollipop-Cookies

Lustige Kekse in Lutscherform - da leuchten die Augen Eurer Kinder und Gäste

Lollipop-Cookies oder Swirl Pops sind in den USA eine beliebte Keksform. Oft werden Sie mit Lebensmittelfarbe knallbunt kreiiert, was das Ganze für Kinderaugen noch ansprechender macht. In unserem Rezept haben wir auf Farbe verzichtet, die Lollies sorgen dennoch für jede Menge Hingucker-Effekt. Eine süße Leckerei für die Kleinen und die Großen. Im Übrigen auch ein tolles, selbstgemachtes Mitbringsel für viele Anlässe.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


45

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 15 Portionen

  • 250 g Mehl
  • 180 g Butter
  • 2 Eier
  • 50 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 2 EL Kakaopulver
Zubereitung
  • 1
    Mehl und Puderzucker in einer Schale vermengen und danach auf zwei Schalen aufteilen.
  • 2
    Nun die erste Schale nehmen, den Vanillezucker und ein Eigelb beigeben und das Ganze zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • 3
    Zu der zweiten Schale, Eigelb und Kakaopulver beigeben und ebenfalls einen glatten Teig herstellen.
  • 4
    Nun nehmt Ihr kleine Kügelchen des Teiges und formt dünne Rollen. Ihr benötigt später für jeden Lolli jeweils eine Rolle pro Farbe (hellbeige und braun).
  • 5
    Wenn Ihr alle Rollen geformt habt, könnt Ihr loslegen die Lollis zu produzieren. Dazu immer eine hellbeige und eine braune Rolle nebeneinander legen, am Ende festhalten und wie bei einem Zopf ineinander drehen. Den so entstandenen Zopf nun auf der Fläche liegend zu einem Kreis aufrollen.
  • 6
    Die Holzstiele legt Ihr am besten vorher in Wasser ein, bis sie richtig feucht sind, dann brennen sie nicht an. Steckt nun einen Holzstiel in den aufgerollten Zopf.
  • 7
    So fahrt Ihr nun fort bis der Teig aufgebraucht ist. Es werden etwa 15 Lollis, je nach Stärke der Stränge die Ihr gerollt habt.
  • 8
    Die Lollis nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 Grad, im vorgeheizten Backofen, für 10 bis 15 Minuten backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Impressionen zum Rezept: Lollipop-Cookies

Lollipop-Cookies Rezept

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland