Loup de Mer in Knoblauch Chili

Dazu gegrillte Zucchini und Karotten!

Loup de Mer in Knoblauch Chili

Dazu gegrillte Zucchini und Karotten!

Dieses köstliche Fischrezept aus Loup de Mer mit einer feinen Knoblauch Chilisauce ist für Liebhaber edler Meeresfrüchte ein wahres Gedicht. Die Zubereitung ist wie bei vielen Fischgerichten unkompliziert und geht auch recht schnell.

Bewertung: 4,7/5 (6 Bewertungen)

Teile mit Freunden


35

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 4 Wolfsbarsche (Loup de Mer á 400 - 500 g)
  • 4 Chilischoten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Limetten
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 - 3 Zucchinis
  • 12 mittlere Karotten
Zubereitung
  • 1
    Die Fische gründlich abwaschen und abtupfen.
  • 2
    Die Chilischoten entkernen und sehr fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Limetten auspressen und den Saft mit den Chilischoten und dem Knoblauch vermischen. Das Olivenöl hinzugeben, etwas von der Schale der Limetten abreiben und ebenfalls dazu geben. Alles gut verrühren.
  • 3
    Die Fische innen und außen mit der Marinade einreiben und 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • 4
    Die Wolfsbarsche in Fischzangen von beiden Seiten für 8 bis 10 Minuten grillen. 2 bis 3 in Scheiben geschnittene Zucchinis und 12 mittlere Karotten geschält am Stück auf etwas Alufolie mit auf den Grill legen. So hat man eine leckere Beilage.

Impressionen zum Rezept: Loup de Mer in Knoblauch Chili

Loup de Mer in Knoblauch Chili

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland