Mandelmännchen

Ein feines Gebäck nicht nur zur Weihnachtszeit

Mandelmännchen

Ein feines Gebäck nicht nur zur Weihnachtszeit

Leckere Kekse selber backen ist für viele kleine und große Hobbybäcker eine feine Sache. Die leckeren Kekse in unserem Rezept sind in der Zubereitung auch für kleine Bäckerinnen und Bäcker einfach zuzubereiten. Besonders das feine Mandelaroma verleiht den selbstgebackenen Keksen einen ganz feinen Geschmack.

Bewertung: 0,0/5 (0 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
mittelschwerAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 25 Portionen

  • 250 ml Butter
  • 225 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 2 TL Backpulver
  • 360 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • Mandeln
Zubereitung
  • 1
    Zunächst die Butter mit dem Zucker im Mixer vermengen. Solange bis alles schön cremig wird. Nun das Ei und den Vamilleextrakt unterrühren und alles kräftig durchschlagen.
  • 2
    In einer zweiten Schale nun das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Das Ganze langsam und portionsweise zu der Buttermischung geben und dabei gut verrühren. Zuletzt mit den Händen durchkneten bie eine gute Teig-Konsistenz entsteht. Ist das Ganze noch zu nass, vorsichtig etwas mehr Mehl hinzugeben.
  • 3
    Die Arbeitsplatte mit Mehl bestreuen und den Teig darauf ausrollen.
  • 4
    Mite einer Männchen-Plätzchenform nun die Mandelmännchen ausstechen und euaf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • 5
    Als nächstes jedem Männchen eine Mandel "in die Hände geben". Kann ruhig auch mal eine Hand und ein Fuss sein, so sieht das Ganze noch kreativer und abwechslungsreicher aus.
  • 6
    Zuletzt mit einem Zahnstocher die Augen und den Mund gestalten.
  • 7
    Die Mandelmännchen nun im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für etwa 10 Minuten backen. Bis sie goldgelb aussehen.

Impressionen zum Rezept: Mandelmännchen

Mandelmännchen

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland