Marinade mit Lorbeer und Nelken

Ein Genuss für Gourmets.

Marinade mit Lorbeer und Nelken

Ein Genuss für Gourmets.

Die Zutaten für eine klassische Marinade sind verschiedene Öle, frische Kräuter wie Oregano oder Thymian. Diese Gourmet-Marinade ist hier ein echter Exot unter den Marinaden. Durch die Orangen, die Nelken und die Lorbeerblätter erhält diese Marinade ein ganz besonderes Aroma.

Bewertung: 4,0/5 (2 Bewertungen)

Teile mit Freunden


15

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Orange
  • 10 Lorbeerblätter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 EL frisch gehackter Rosmarin
  • 6 - 8 Nelken
  • 1 TL Kurmin
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Balsamico
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  • 1
    Die Nelken zusammen mit dem Fenchelsamen und dem Kurmin in einem Mörser zerstossen.
  • 2
    Den Knoblauch schälen und kleinhacken. Die Lorbeerblätter, den Rosmarin und den Thymian waschen und ebenfalls kleinhacken.
  • 3
    Etwas von der Orangeschale dazu geben und die Orange auspressen. Den Saft ebenfalls dazu geben.
  • 4
    Nun alle Zutaten zusammen gut vermischen. Zusammen mit dem Grillgut in einer Schale, abgedeckt für 6 - 7 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • 5
    Diese Marinade paßt hervorragend zu Rind, Schwein und Lamm.

Impressionen zum Rezept: Marinade mit Lorbeer und Nelken

Marinade mit Lorbeer und Nelken

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland