Marinierte Lammrücken Steaks vom Grill

Butterweiches Fleisch, ein Genuss für Gourmets.

Marinierte Lammrücken Steaks vom Grill

Butterweiches Fleisch, ein Genuss für Gourmets.

Damit dieses Lamm-Rezept auch gut gelingt, ist es ganz wichtig einige Garregeln bzw. Grillregeln zu beachten. Den marinierten Lammrücken kurz und intensiv angrillen und im Anschluss bei extrem niedriger Temperatur ziehen lassen. So erhälst Du ein feines gegrilltes Lamm mit der richtigen Garzeit.

Bewertung: 4,8/5 (4 Bewertungen)

Teile mit Freunden


30

Min.

Gesamtdauer
einfachAlkoholfrei


Zutaten

Rezept für 4 Portionen

  • 8 Lammrückensteaks
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 15 Rosmarinnadeln
  • 1 TL Oregano
Zubereitung
  • 1
    Die Zitrone auspressen, den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Petersilie waschen und klein hacken. Alles mit dem Öl und den Gewürzen verrühren.
  • 2
    Die Lammrückensteaks in eine Schale legen und mit der Marinade übergießen. Alles für 2 bis 3 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  • 3
    Die Steaks auf dem Grill von jeder Seite für 3 bis 4 Minuten grillen. Dazu passt Grillgemüse und Baguette.

Impressionen zum Rezept: Marinierte Lammrücken Steaks vom Grill

Marinierte Lammrücken Steaks vom Grill

Diese Rezepte solltet Ihr auch mal probieren


Veröffentlicht von Gourmet Magazin

Gourmet Magazin
Mike Aßmann & Dirk Heß GbR
Bleichstraße 77 A
33607 Bielefeld
Deutschland